Veranstaltungen

Unsere Veranstaltungen sollen zum einen erhaltenswerte historische Bausubstanz in unserem Dorf aufspüren und öffentlich darstellen. Zum anderen wollen wir auch das Kultur-Angebot für die Bevölkerung weiter auffächern.
Alle Erlöse aus unseren Veranstaltungen werden für denkmal-pflegerische Maßnahmen in Ehningen verwendet.

„Schloss Mauren  -  Geschichte und Geschichten eines Hauses“
8. November 2013
1618 wurde das Schloss von Heinrich Schickhardt für Friedrich Schertel von Burtenbach erbaut; vor 70 Jahren, im Oktober 1943, wurde es durch Bomben zerstört.
Zur Erinnerung an dieses stattliche Bauwerk veranstalteten wir zusammen mit dem Heimatgeschichtsverein Ehningen am 8. November einen Lichtbildervortrag, bei dem unsere Mitglieder Alexandra und Ernst Krohmer vor einem zahlreichen Publikum die Geschichte des Schlosses und seiner Bewohner erzählten.

 

„Bauliche Entwicklung Ehningens“
März – Ende September 2010
Diese Ausstellung im Meissnerhaus, in der Königstrasse 27, gemeinsam gestaltet
mit dem
Heimatgeschichtsverein Ehningen” und dem “ehninger kunstkreis”,
war ein Glanzlicht der Veranstaltungen dieser drei Vereine.


 

 

 

 

Weitere Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie

„Jazz trifft Orgel“
Benefizkonzert 2010
In der Evangelischen Kirche spielte die „Tobias Becker Band“ zusammen mit
Hartmut Becker an der Orgel. Aus dem Abenderlös konnten wir 650€ für die Restaurierung der Grabplatten auf der Südseite der Kirche spenden.


Weitere Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie

„Bauhistorischer Rundgang“ durch Ehningen
im April und Mai 2009
“Denkmal Ehningen!” lud interessierte Ehninger Bürger zu einem Rundgang durch das alte Ehningen ein. Der Bauhistoriker Tilman Marstaller verdeutlichte Architektur- und Gemeindegeschichte am Beispiel denkmalgeschützter Häuser in Ehningen.


Weitere Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie

„Klassik trifft Pop“
Benefizkonzert 2008
In der ev. Kirche spielte die Gruppe „Passe Par Tous“ groß auf.
Markus und Karl-Heinz Nau antworteten klassisch mit Orgel und Trompete.


Weitere Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie

„Maurener Matinee“
im Juli 2007
Ein Sommerfest mit Benefizkonzert im Garten des ehemaligen Schlosses Mauren. Mit von der Partie war der „ehninger kunstkreis“. Es musizierten das Junge Streichorchester Weil im Schönbuch, die Musikerfamilien Hanke und Scheungraber und die Sängerin Anja Tschamler.


 

Weitere Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie